--- Herzlich willkommen auf der Homepage des Artland-Gymnasiums Quakenbrück ---

[Weiter]
"Artland String Gym": Instrumentalunterricht für Siebt- und Achtklässler
Neu am AGQ:

Die Musik - Flat

Du bist Absolvent der Streicherklasse ?

Du bist in Klasse 7 oder 8?

Du möchtest Musik machen?

1. Unterricht in der Kleingruppe:
Zu dritt oder zu viert im AGQ in der siebten oder achten Stunde, Lehrer der Akademie Klangkunst Cloppenburg

2. Streichinstrument ausleihen

3. Musical-Orchester-AG:
10 mal pro Schuljahr proben in großem Orchester, Musicalfahrt, Musical

Und das alles für nur 10,- €
(Verpflichtende Anmeldung für ein Jahr, Gesamtkosten pro Jahr 120,- €, Musicalfahrt nicht inklusive)

Anmeldungen zum Artland String Gym

nach den Osterferien

Bei Fragen, Anregungen oder Wünschen:
Markus Steiner 05431/9086702


 Geschrieben am 21. April 2017 von Markus Steiner

Schul/Banker. Das Bankenplanspiel 2016/17
Wie ist es, Vorstandsmitglied zu sein und die Geschicke einer Bank zu lenken?
Vor dieser Aufgabe waren die Schülerinnen und Schüler der beiden Wirtschaftslehrekurse in Jahrgang 11 nicht bange. Über drei Monate trafen sie Entscheidungen über Zinshöhen im Aktiv- und Passivgeschäft, eröffneten Filialen, verwalteten ihre Terminals und Werbeetats, handelten mit Aktien und vieles mehr. Spannend wurde es immer, wenn die Ergebnisse eines Geschäftsjahres vorlagen: Haben wir die Mindestreservequote eingehalten? Haben wir Notkredite bei der Zentralbank aufnehmen müssen? Konnten wir ausreichend Rücklagen bilden?
Auch wenn die Bilanzen nicht immer zur Freude gereichten, ist es den Gruppen gut gelungen, das Ruder im entscheidenden Moment herumzureißen, um am Ende solide Zahlen vorweisen zu können.
Insgesamt nahmen 3900 Schülerinnen und Schüler aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und Belgien am Planspiel des Bundesverbands deutscher Banken teil. Nun sind sie um viele Erfahrungen und eine Urkunde reicher.











Text und Fotos: C. Lauck

 Geschrieben am 01. April 2017 von Dr. Thomas Grüß-Niehaus

Streicherklasse 6 beim Niedersächsischen Streicherklassentag in Stade
Die Streicher machen sich am Samstag auf den Weg nach Stade, um gemeinsam mit ca. 250 weiteren Instrumentalisten zu proben und einen gemeinsamen Auftritt im Atheneum Stade zu gestalten. Unter der Anleitung von erfahrenen Dozenten aus ganz Niedersachsen erlernen die Schüler neue Spieltechniken und können erleben, wie es ist, in einem Riesenorchester zu spielen. Wir sind gespannt! Hier eine sehr interessante Seite über unsere bisherigen Streicherklassentage in Oldenburg, Wunstorf und jetzt Stade:Streicherklassentag
 Geschrieben am 20. Februar 2017 von Markus Steiner

Jahrgang 7 besucht Museum für Kunst und Kultur in Münster
Am 18. Januar 2017 fuhr der Jahrgang 7 ins Museum für Kunst und Kultur nach Münster. Angesehen haben wir uns die Ausstellung zu Henry Moore „Impuls für Europa“. Er war einer der prägendsten Bildhauer des 20. Jahrhunderts. Die Besichtigung aller ausgestellten Skulpturen und Plastiken war aufgrund der großen Anzahl und der Kürze der Zeit leider nicht möglich. Die neuen, zum Teil auch widersprüchlichen Eindrücke werden als Grundlage für eigene praktische Arbeiten genutzt. Eine sehr zu empfehlende Ausstellung.



 Geschrieben am 14. Februar 2017 von Dr. Thomas Grüß-Niehaus

Französisch verbindet. Eine Brücke zwischen Schulen und Firmen
Die Französischkurse des 11.und 12. Jahrgangs fuhren „in die Wüste“, um sich darüber zu informieren, welche Erfahrungen Angestellte deutscher Firmen aus der Region oder Stadt Osnabrück mit der französischen Sprache sammeln, die regelmäßig mit Frankreich Geschäftsbeziehungen pflegen (Claas Landmaschinenbau, KME AG Kupferverarbeitung, EBM Elektrobaumontage, Kraftwerk Nagel Spedition).
Fazit: Französisch: ein Trumpf in der Arbeitswelt!

Hier geht es zur Informationsseite des Gymnasiums in der Wüste.
 Geschrieben am 25. Januar 2017 von Dr. Thomas Grüß-Niehaus

[Weiter]
Programming & Design by Kooge | Alle Inhalte © Artland Gymnasium Quakenbrück